Vertriebsinnendienst

Vertriebssteuerung

Was macht die Vertriebssteuerung?

In der Vertriebssteuerung sind wir mit verantwortlich für das Erreichen unserer Umsatz- und Wachstumsziele bei IWETEC. In der Zusammenarbeit mit den Führungskräften vor Ort koordinieren wir z.B., die Vertriebsstrategie, vereinbaren Maßnahmen um die gesteckten Ziele zu erreichen. Dabei haben wir immer das Ziel vor Augen. Unser Anspruch ist es die Führungskräfte sowie die Mitarbeiter weiterzuentwickeln um so die Unternehmensziele zu erreichen.

Wie trägt Vertriebssteuerung zum Unternehmenserfolg bei?

Unsere Abteilung erarbeitet in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Außen- und Innendienst, welche Vertriebsaktivitäten durchgeführt werden um unseren Unternehmenserfolg auszubauen.

Was muss ein Mitarbeiter mitbringen, um in der Vertriebssteuerung erfolgreich zu sein?

Fleiß und Wille zum Erfolg, Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Ausdauer.

Vertriebler am Tisch

Wie sieht ein klassischer Tagesablauf eines Mitarbeiters in der Vertriebssteuerung aus?

Einen klassischen Tagesablauf gibt es selten, da unsere Arbeitstage sehr abwechslungsreich sind. Wir stehen im Austausch mit verschiedenen Abteilungen aus dem Innendienst und kommunizieren viel mit Kollegen aus dem Außendienst. Des Weiteren treffen wir uns in regelmäßigen Abständen mit den Führungskräften aus dem Außendienst, um über aktuelle Themen und die Ergebnisse unserer Arbeit zu sprechen und ggf. neue Maßnahmen daraus abzuleiten, um die Vorgaben und Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Außendienstmitarbeiter
350

Außendienstmitarbeiter betreuen

Branchenicons
4

Branchen

Kunden
40.000

betreute Kunden

Erfahre mehr über den Job in der Vertriebssteuerung

Fabian